Erzbischöfliches Abendgymnasium Bamberg

Abendschule in Bamberg, Bayern

18
0

Die Bildungsinstitution Erzbischöfliches Abendgymnasium Bamberg bietet Weiterbildungskurse zum Nachholen der Schulabschlüsse Mittlere Reife, Abitur über den 2. Bildungsweg an. Damit kann man mit dem Kursprogramm der Bildungseinrichtung das Abitur nachmachen.

Das Erzbischöfliche Abendgymnasium ist die einzige Schule in Oberfranken, die Abendabitur anbietet. Montag bis Freitag, 18-21:15 Uhr. Es gelten die bayerischen Feiertage. Die letzten beiden Schuljahre sind wie ein bayerisches Gymnasium. Am Ende der Ausbildung steht die “reguläre” Abiturprüfung, die eine uneingeschränkte Studienwahl ermöglicht. Voraussetzung für die Zulassung ist eine Berufsausbildung oder eine zweijährige Berufstätigkeit (Freiwilliges Soziales Jahr, Führung eines Familienhaushalts, nachgewiesene Arbeitssuche … werden ebenfalls anerkannt). Erwachsene lehren und lernen. Die meisten Schüler sind junge Erwachsene. Aber auch ältere Damen und Herren nutzen die Einrichtung, um ihren Wunsch zu lernen, ihre Karriere voranzutreiben oder ihre Persönlichkeit zu entwickeln. Die Schule befindet sich an der Adresse Karmelitenplatz 1 in 96049 Bamberg, Bayern.

(Quelle: Webseite von Erzbischöfliches Abendgymnasium Bamberg)

Grundsätzlich können an Kollegs in Bamberg während des ganzen Tages Abiturkurse belegt werden, an Abendschulen eher abends, da sie für Berufstätige gedacht sind. Das Abitur online bezeichnet Abi-Kurse, die unabhängig von Ort und Zeit angeboten werden und damit flexibler sind, allerdings aber auch mehr Eigendisziplin erfordern.

Fakten zu Schule

Adresse der Schule

Erzbischöfliches Abendgymnasium Bamberg
Karmelitenplatz 1
96049 Bamberg
Bayern

Adresse auf der Karte

Öffnungszeiten

Montags: –
Dienstags: –
Mittwochs: –
Donnerstags: –
Freitags: –
Samstags: –
Sonntags: –

Jasmin Franke
WRITTEN BY

Jasmin Franke

Jasmin Franke ist freiberufliche Redakteurin im Bereich Bildung und Karriere. Jasmin hat selbst Abitur auf dem 2. Bildungsweg an einer Fernschule gemacht, bevor sie auf Lehramt an der Universität Bielefeld studiert hat. Jasmin ist hauptberuflich Lehrerin für Englisch und Sport, schreibt aber nebenberuflich für einschlägige Onlinemagazine im Resort Bildung und Karriere. Wir sind sehr froh, dass wir Jasmin für Abi-Nachholen.net haben gewinnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.