Abitur per Kolleg in Brandenburg

41
Brandenburg

Das Abitur ist der höchste Schulabschluss in Deutschland und öffnet Tür und Tor für ein Studium an Universitäten und Hochschulen. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit, diesen Abschluss direkt nach der Schulzeit zu erreichen. In Brandenburg bieten die Kollegs eine attraktive Chance, das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg zu erwerben. Die Möglichkeit, das Abitur per Kolleg nachzuholen, bietet vielen Menschen eine zweite Chance auf eine akademische Laufbahn und erweitert ihre beruflichen Optionen. In diesem Artikel erfahren Sie alles über die Vorteile, Bedingungen und den Alltag in einem Kolleg in Brandenburg.

Kollegs als Möglichkeiten zum Abi nachholen

Die kollegiale Struktur in Brandenburg stellt eine ideale Option dar, um das Abitur für diejenigen nachzuholen, die diese bildungspolitische Hürde aus verschiedenen Gründen bisher nicht nehmen konnten. Ein Kolleg ist eine Schulform für Erwachsene, die neben dem Berufsalltag oder nach einer Familienpause ihren Weg zurück in das Bildungssystem finden möchten.

In Brandenburg stehen dafür Kollegs zur Verfügung, die gezielt auf die Bedürfnisse Erwachsener eingehen und das Nachholen verschiedener Abschlüsse unter einem Dach anbieten. Die Lernumgebung ist erwachsenengerecht gestaltet, was unter anderem selbstbestimmtes Lernen fördert und die Möglichkeit bietet, persönliche Lebenserfahrungen in den Unterricht einzubringen.

Vorstellung der Kollegs in Brandenburg inkl. Standorte und Besonderheiten

In Brandenburg gibt es eine überschaubare Anzahl an Kollegs, die ein breites Spektrum an Bildungswegen anbieten. Diese Standorte sind strategisch über das Bundesland verteilt, sodass auch Interessierte außerhalb der größeren Städte Zugang zu diesen Bildungsangeboten haben. Einige Besonderheiten, die viele Kollegs bieten, umfassen flexible Unterrichtszeiten und spezielle Vorbereitungskurse, die die Studierenden auf ihren Bildungsweg ideal vorbereiten.

BildungsträgerStraße und Hnr.PLZ und Ort
Kleistschule PotsdamFriedrich-Ebert-Straße 1714467 Potsdam
Schule des Zweiten Bildungsweges CottbusJoliot-Curie-Straße 1003050 Cottbus
Volkshochschule Frankfurt (Oder)Beckmannstraße 615230 Frankfurt (Oder), Brandenburg

Zulassungsvoraussetzungen

Die Zulassungsvoraussetzungen für das Nachholen des Abiturs an einem Kolleg sind klar definiert, um eine hohe Erfolgsquote zu gewährleisten. Grundsätzlich müssen Interessierte mindestens das 18. Lebensjahr erreicht haben und ihre Berufstätigkeit nachweisen können. Zudem ist es wichtig, dass ein mittlerer Bildungsabschluss oder vergleichbare Qualifikationen vorliegen. Für spezifische Auskünfte zur Zulassung steht eine Beratung durch das staatliche Schulamt Cottbus oder das jeweilige Kolleg zur Verfügung.

Studienstruktur

Die Struktur des Studiums an einem Kolleg ist darauf ausgerichtet, Erwachsenen den schulischen Rahmen mit einem Höchstmaß an Flexibilität zu bieten. Kursysteme, Blockunterricht oder auch Teilzeitbildungsgänge sind Beispiele dafür, wie die Studienzeit individuell angepasst werden kann. Peu à peu arbeiten die Studierenden die Lehrpläne durch, die inhaltlich auf die Bedürfnisse und Vorkenntnisse von Erwachsenen zugeschnitten sind.

Alltag der Studierenden an einem Kolleg in Brandenburg

Der Alltag an einem Kolleg in Brandenburg kann sich von dem herkömmlicher Schulen deutlich unterscheiden. Der Unterricht findet häufig abends statt, um Berufstätigkeit und Familie zu ermöglichen. Das Lernpensum richtet sich nach individuellen Lebensumständen und kann folglich variieren. Interaktionen zwischen Studierenden und Lehrkräften sind oft geprägt von gegenseitigem Respekt und Verständnis für die jeweilige Lebenssituation.

Unterstützungsangebote

Von der fachlichen Unterstützung bis hin zur finanziellen Förderung – Kollegs bemühen sich, ihre Studierenden auf vielfältige Weise zu unterstützen. Förderungsmöglichkeiten wie BAföG stehen ebenso zur Verfügung wie Beratungsangebote, die bei individuellen Herausforderungen zur Seite stehen. Zusätzlich gibt es Angebote wie Selbstlernzentren oder Online-Plattformen, die das selbstständige Lernen erleichtern.

Vergleich mit anderen Optionen, das Abi nachzuholen

to read the book, library, reading room

Neben dem Kolleg gibt es noch weitere Wege, das Abitur in Brandenburg nachzuholen, wie beispielsweise Abendschulen oder Fernschulen. Alle diese Wege haben ihre eigenen Vor- und Nachteile, die je nach persönlicher Situation abgewogen werden müssen. Flexibilität und individuelle Betreuung zeichnen jedoch alle Modelle aus und machen sie zu einer ernstzunehmenden Alternative zur traditionellen Schulbildung.

Die Entscheidung für ein Kolleg sollte immer von einer ausführlichen Beratung begleitet sein. Kostenlose Informationsmaterialien unterstützen die Entscheidungsfindung und bieten einen ersten Überblick über den jeweiligen Bildungsweg.

Das Abitur per Kolleg in Brandenburg stellt somit eine hochwertige und flexible Option dar, um Bildungszertifikate nachzuholen und persönliche Karrierechancen zu verbessern.

FAQ zu Abitur per Kolleg in Brandenburg

Was ist das Abitur per Kolleg in Brandenburg?

Das Abitur per Kolleg in Brandenburg ist eine Möglichkeit für Erwachsene, die ihr Abitur nachholen möchten. Es richtet sich an Personen, die die Schule verlassen haben und bereits im Berufsleben stehen oder andere Lebenswege eingeschlagen haben.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um am Kolleg teilnehmen zu können?

Um am Kolleg in Brandenburg teilzunehmen, müssen Sie in der Regel den mittleren Schulabschluss (Realschulabschluss) sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrere Jahre Berufserfahrung nachweisen. Zusätzlich ist oft auch ein Aufnahmetest erforderlich.

Wie lange dauert das Abitur am Kolleg?

Die Dauer des Kollegs in Brandenburg beträgt in der Regel drei Jahre und endet mit dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

Kann ich das Kolleg in Brandenburg auch berufsbegleitend besuchen?

In Brandenburg gibt es auch Kollegs, die Abendunterricht anbieten, sodass Sie das Abitur berufsbegleitend absolvieren können. Die Zeiten können jedoch von Einrichtung zu Einrichtung variieren.

Welche Fächer muss ich am Kolleg belegen?

Das Fächerspektrum am Kolleg umfasst in der Regel allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Mathematik, Fremdsprachen, Naturwissenschaften und Gesellschaftswissenschaften. Die genaue Kursauswahl und Schwerpunktsetzung kann jedoch je nach Kolleg variieren.

Wie werden die Leistungen am Kolleg bewertet und wie erfolgt die Abiturprüfung?

Die Leistungen am Kolleg werden durch Kursarbeiten, mündliche Beteiligung und Prüfungen bewertet. Die Abiturprüfung besteht aus schriftlichen und mündlichen Prüfungen in festgelegten Prüfungsfächern, ähnlich wie in der regulären gymnasialen Oberstufe.

Welche Kosten kommen auf mich zu, wenn ich das Abitur am Kolleg nachholen möchte?

In der Regel ist der Besuch eines Kollegs in Brandenburg kostenfrei. Dennoch können Kosten für Lehrmaterialien, Exkursionen oder ähnliche zusätzliche Angebote anfallen. Für spezifische Informationen sollten Sie direkt beim Kolleg Ihrer Wahl nachfragen.

Quellen

  • https://mbjs.brandenburg.de/bildung/lebenslanges-lernen/zweiter-bildungsweg.html
  • https://www.fernstudi.net/abendschulen/brandenburg
  • https://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/lebenslanges-lernen/weiterbildungsportal/angebote/zweiter-bildungsweg
  • https://bil.dahme-spreewald.info/bil/de/beruf-weiterbildung/schulabschluss-oder-abi-nachholen/92474.html
  • https://mbjs.brandenburg.de/bildung/weitere-themen/abitur-allgemeine-hochschulreife-zentralabitur.html

Jasmin Franke
WRITTEN BY

Jasmin Franke

Jasmin Franke ist freiberufliche Redakteurin im Bereich Bildung und Karriere. Jasmin hat selbst Abitur auf dem 2. Bildungsweg an einer Fernschule gemacht, bevor sie auf Lehramt an der Universität Bielefeld studiert hat. Jasmin ist hauptberuflich Lehrerin für Englisch und Sport, schreibt aber nebenberuflich für einschlägige Onlinemagazine im Resort Bildung und Karriere. Wir sind sehr froh, dass wir Jasmin für Abi-Nachholen.net haben gewinnen können.

One thought on “Abitur per Kolleg in Brandenburg

Comments are closed.