Abitur per VHS in Thüringen

37
1
Thüringen

In der heutigen Zeit ist es nie zu spät, sich weiterzubilden und neue Wege einzuschlagen. Eine Option, die vielen Menschen offensteht, ist das Nachholen des Abiturs. In Thüringen bieten verschiedene Bildungsträger diesen Zweiten Bildungsweg an, darunter zahlreiche Volkshochschulen (VHS). Das Abitur eröffnet neue Türen in der beruflichen Karriere und ermöglicht den Zugang zu einem Hochschulstudium. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige über das Angebot, das Abitur an einer VHS in Thüringen zu machen.

Volkshochschulen als Möglichkeit, das Abitur nachzuholen

Die Volkshochschule fungiert seit jeher als etablierte Institution in der Erwachsenenbildung. In Thüringen ermöglichen es die VHS, auch das Abitur auf dem zweiten Bildungsweg nachzuholen. Dieses Bildungsangebot richtet sich an Menschen, die aus verschiedensten Gründen ihren Schulabschluss zu einem späteren Zeitpunkt im Leben erreichen möchten oder müssen.

  • Vielseitiges Fachangebot
  • Flexible Zeitmodelle
  • Praxisnahe Lernumgebung
  • Moderne Unterrichtsmethoden

Die VHS sind nicht nur lokal breit aufgestellt, sondern bieten auch durch verschiedene Kurszeiten – tagsüber und abends – die notwendige Flexibilität, um Beruf und Lernvorhaben miteinander zu verbinden.

Vorstellung der VHS in Thüringen inkl. Standorte und Besonderheiten

In Thüringen besteht ein Netzwerk von 22 Volkshochschulen, die unter dem Dach des Thüringer Volkshochschulverbands e.V. arbeiten. Dieser Verband agiert als Impulsgeber und Vernetzer für die Erwachsenenbildung im Bundesland. Qualität und Zugänglichkeit stehen dabei im Vordergrund, bescheinigt durch die Zertifizierung nach dem Qualitätsmanagement-System “Lernerorientierte Qualität in der Erwachsenenbildung”.

Jede VHS in Thüringen hat ihre eigenen Schwerpunkte und Angebote, doch alle haben das gemeinsame Ziel, Bildung in greifbare Nähe zu den Menschen zu bringen. So finden sich in größeren Städten wie Erfurt, Jena oder Gera ebenso Volkshochschulen wie in kleineren Orten, was förderlich ist, um weite Wege für die Lernenden zu vermeiden und die örtliche Verbundenheit zu stärken.

Zulassungsvoraussetzungen

Um an einer VHS das Abitur nachzuholen, müssen Interessenten bestimmte Kriterien erfüllen, welche die Grundlage für eine erfolgreiche Teilnahme und den späteren Erhalt des Abiturzeugnisses darstellen. Zu den typischen Zulassungsvoraussetzungen gehören:

  • Eine abgeschlossene Schulausbildung (z. B. Mittlere Reife)
  • Ein Mindestalter, welches von Einrichtung zu Einrichtung variieren kann
  • Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Persönliches Engagement und Zeitmanagementfähigkeiten

Es ist ratsam, sich im Vorfeld bei der jeweiligen VHS bezüglich spezifischer Bedingungen zu informieren, da diese variieren können.

Studienstruktur

Der Weg zum Abitur an einer VHS in Thüringen ist klar strukturiert und zielführend. Der Bildungsgang ist aufgeteilt in Grund- und Hauptkurs und beinhaltet in der Regel folgende Komponenten:

  1. Allgemeinbildende Fächer wie Deutsch, Mathematik und Fremdsprachen
  2. Naturwissenschaftliche Fächer sowie Gesellschaftswissenschaften
  3. Fachspezifische Vertiefungen

Die Lernenden müssen in acht Prüfungsfächern ihre Kompetenzen unter Beweis stellen. Ein Prüfungstag ist dabei von zentraler Bedeutung, da hier die Leistungen ohne Vornoten gewichtet werden.

Alltag der Studierenden an einer Volkshochschule in Thüringen

Die Studierenden investieren viel Zeit und Mühe in ihr Ziel, das Abitur nachzuholen. Vier Absolventen zeigten jüngst, dass dies neben einer Berufstätigkeit machbar ist. Sie lernten intensiv am Abend und an den Wochenenden, um die Prüfungen zu bestehen. Ihr Alltag ist geprägt von:

  • Zeitmanagement und Selbstorganisation
  • Lerngruppen und gegenseitige Unterstützung
  • Berufliche Aktivitäten neben dem Lernen
  • Verzicht auf Freizeitaktivitäten zugunsten des Lernens

Die Gratulation zu dieser tollen Leistung ist wohlverdient und unterstreicht, dass mit genug Durchhaltevermögen und Eifer das Ziel Abitur erreichbar ist.

Unterstützungsangebote

Den Studierenden werden verschiedenste Unterstützungsangebote zur Seite gestellt, um sie auf ihrem Bildungsweg zu begleiten. Diese sind konzipiert, um sowohl fachlich als auch persönlich zu unterstützen:

  • Mentoren und Tutoren
  • Lernmaterialien und Online-Ressourcen
  • Bibliotheken und Lernzentren
  • Beratungsdienste für die Studienorganisation

Derartige Angebote erleichtern den Lernenden, die Balance zwischen Beruf, Familie und dem Nachholen des Abiturs zu finden.

Vergleich mit anderen Optionen, das Abitur nachzuholen

Study

Es gibt neben den VHS noch andere Wege, das Abitur in Thüringen nachzuholen, die je nach persönlicher Situation möglicherweise besser passen könnten:

  • Kollegs und Abendschulen für ganztägigen bzw. abendlichen Unterricht
  • Online-Abitur für mehr räumliche und zeitliche Flexibilität
  • Fernschulen für individuelle Lerngeschwindigkeiten und Komfort

Für Berufstätige stellen die VHS und andere Varianten der Bildungseinrichtungen also flexibel planbare Optionen dar, das Abitur zu erreichen. Die Entscheidung für den passenden Bildungsweg hängt von vielen Faktoren wie Lebensumstände, Lernstil und zeitliche Ressourcen ab.

Das Nachholen des Abiturs ist in jedem Fall ein beachtlicher Schritt, und alle Wege haben eines gemeinsam: Sie erfordern Engagement, Selbstdisziplin und den Wunsch, das persönliche und berufliche Potenzial voll auszuschöpfen. In Thüringen stehen den Lernwilligen verschiedene Türen offen, um dieses bildungspolitische Ziel zu erreichen.

FAQ zu Abitur per VHS in Thüringen

Kann ich mein Abitur an einer Volkshochschule (VHS) in Thüringen nachholen?

Ja, in Thüringen kann man das Abitur an bestimmten Volkshochschulen im Rahmen des Zweiten Bildungsweges nachholen.

Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um das Abitur an einer VHS in Thüringen zu beginnen?

Allgemein benötigen Sie einen mittleren Bildungsabschluss und meistens auch Berufserfahrung oder eine abgeschlossene Berufsausbildung, um an einem VHS-Abiturkurs in Thüringen teilnehmen zu können. Die genauen Zugangsvoraussetzungen können von VHS zu VHS variieren.

Wie lange dauert der Abiturkurs an einer VHS in Thüringen?

Der Abiturkurs an einer VHS in Thüringen dauert in der Regel 2 bis 3 Jahre, abhängig von der Kursform, ob Vollzeit oder Teilzeit, und den individuellen Vorkenntnissen der Teilnehmer.

Welche Fächer muss ich im VHS-Abiturkurs in Thüringen belegen?

Die Fächerkombinationen können je nach VHS variieren, aber sie umfassen in der Regel eine Mischung aus Grund- und Leistungskursen in Hauptfächern wie Deutsch, Mathematik, Englisch und Naturwissenschaften sowie in Wahlkursen.

Ist das an einer VHS in Thüringen erworbene Abitur bundesweit anerkannt?

Ja, das an einer Volkshochschule in Thüringen erworbene Abitur ist deutschlandweit anerkannt und ermöglicht den Zugang zu Hochschulen und Universitäten in ganz Deutschland.

Gibt es finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten für das Nachholen des Abiturs an einer VHS in Thüringen?

Es gibt verschiedene finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten wie BAföG, Stipendien oder Bildungsgutscheine. Die Fördermöglichkeiten sollten individuell bei der jeweiligen VHS oder den zuständigen Ämtern erkundet werden.

Wie melde ich mich für den Abiturkurs an einer Volkshochschule in Thüringen an?

Die Anmeldung erfolgt direkt bei der VHS, die den Abiturkurs anbietet. Dort erhalten Interessierte auch alle weiteren Informationen zu Beginn, Ablauf und benötigten Unterlagen für die Einschreibung.

Quellen

  • https://www.erfurt.de/ef/de/leben/bildung/vhs/fachbereiche/fb6/125645.html
  • http://www.vhs-jena.de/de/676094
  • https://www.vhs-th.de/
  • https://www.vhs-nordhausen.de/programm/schulabschluesse/kurs/INFO-Veranstaltung-Abitur-Allgem-Hochschulreife-Klasse-1112/24FN604.02
Jasmin Franke
WRITTEN BY

Jasmin Franke

Jasmin Franke ist freiberufliche Redakteurin im Bereich Bildung und Karriere. Jasmin hat selbst Abitur auf dem 2. Bildungsweg an einer Fernschule gemacht, bevor sie auf Lehramt an der Universität Bielefeld studiert hat. Jasmin ist hauptberuflich Lehrerin für Englisch und Sport, schreibt aber nebenberuflich für einschlägige Onlinemagazine im Resort Bildung und Karriere. Wir sind sehr froh, dass wir Jasmin für Abi-Nachholen.net haben gewinnen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

One thought on “Abitur per VHS in Thüringen